Capoeira Siao Düsseldorf
Trainer: Professor Dynamite.................. Kontakt:Siao.Capoeira@gmail.com

Was ist Maculele?





Maculele
ist ein Kampftanz der wie die Capoeira aus Brasilien stammt und häufig im Zusammenhang mit dieser ausgeübt wird. Dabei handelt es sich um einen Messer- oder Stockkampf.
Jeder Kämpfer führt zwei sogenannte 
grimas(Stöcke) oder zwei große Messer( Macheten/ nur etwas für Fortgeschrittene!), wie sie zum Ernten von Zuckerrohr benutzt werden. Begleitet wird die Maculele von der
Atabaque, dem Pandeiro,Händeklatschen und dem rhythmischen Zusammenschlagen der Stöcke.
Speziell für diesen traditionellen Tanz gibt es ganz eigene Lieder welche, wie auch in der Capoeira, in portugiesischer Sprache gesungen werden.
So entsteht ein energiegeladener Rhythmischer Tanz der zwei Spieler in der Roda ( dem Kreis), bei dem der Vielfalt und Chreativität der Bewegungen keine Grenzen gesetzt sind.
 
Vem jogar, vem jogar, com Siao Capoeira....vem vem, oh vem jogar!!!!