Capoeira Siao Düsseldorf
Trainer: Professor Dynamite.................. Kontakt:Siao.Capoeira@gmail.com

Verhalten in der Roda

Verhalten in der Roda

In einer Capoeira Roda gibt es ein paar Regeln, an die sich der Capoeiristra halten sollte. Dabei muss man allerdings sagen, dass in den unterschiedlichen Gruppen auch unterschiedliche Regeln gelten können. Somit zählen die hier Folgenden in erster Linie für die Gruppe Capoeira Siao.

 Grundlegendes:

-   -Die Roda sollte immer so rund wie möglich sein und es sollten keine „Löcher“ zwischen den im Kreis Stehenden entstehen. Das bedeutet also: wenn jemand weg geht: aufrücken. 
In der Roda stehen bedeutet auch: aufpassen! Sonst kann man im ungünstigen Fall auch schon einmal einen Tritt abbekommen, denn die Spieler im Kreis, sehen nicht immer wer, wo hinter ihnen steht.                      
    
Energie beisteuern: klatschen und singen. Je besser die Energie, desto besser das Spiel.

Start:  Die Musik(Bateria) in der Roda wird wie folgt aufgebaut:

1.       Zu erst beginnt das BERIMBAU. Wenn es drei Berimbaus gibt in der Reihenfolge: Gunga, Medio, Viola
(Erklärung siehe bei: Instrumente der Capoeira Roda).

2.       Als zweites steigt die ATABAQUE mit dem Grundrhythmus ein.

3.       Daran schließt sich als drittes das PANDEIRO an.

4.       Es folgt das KLATSCHEN der im Kreis stehenden und zum Schluss der GESANG.

Beginn des Spiels:

-          Die Capoeiristas hocken sich, einander gegenüber, vor das Berimbau. Der Leiter der Roda (immer der Jenige der Bateria mit dem größten Berimbau, z.B. der Gunga) senkt sein Instrument zwischen den beiden Spielern herab und gibt so das Signal, dass begonnen werden kann.
Aber: spitzt die Ohren: wenn ein Lied gesungen wird, wartet man ab, bis alle in den Coro( Refrain) einstimmen. Nicht schon wärend der Strophe losstürmen.
Diese Form des Anfangs gilt nur für den Beginn, oder wenn es explizit gesagt wurde. Ansonsten kommt die Form:
 „ Jogo de comprar“ zum Einsatz.

-           

Vem jogar, vem jogar, com Siao Capoeira....vem vem, oh vem jogar!!!!